Gruppentraining


offener Welpenkurs

offenes Gruppentraining – Einstieg jederzeit möglich

Du möchtest mit deinem Welpen von Anfang an alles richtig machen?
Aus deinem Welpen soll ein freundlicher und verlässlicher Begleiter werden, mit dem du überall gerne gesehen bist?

Dann bist du bei unserem offenen Welpenkurs genau richtig!

Hier kannst du jederzeit ins Training einsteigen – für einen gelungenen Start in ein glückliches und unbeschwertes Hundeleben!

Entspannt im Alltag unterwegs sein, ist das A und O für Hunde. Deswegen legen wir schon im Welpenkurs viel Wert auf Entspannungspausen und zeigen dir, wie du deinem Hund zu mehr Gelassenheit verhelfen kannst.
Da das Training an unterschiedlichen öffentlichen Orten stattfindet, lernst du gleich den Umgang mit Reizen wie Jogger, Radfahrer, anderen Hunden, Kinder und verschiedene Geräusche und Gerüche und kannst deinem Welpen beibringen, dass dies einfach zum Leben dazugehört.
Spielerisch zeigen wir dir, wie du die Grundsignale mit deinem Welpen üben und im Alltag festigen kannst.

Das lernst du und dein Hund hier:

  • Ruhe- und Entspannungsübungen
  • Beginn der Grundsignale (Sitz, Platz, Bleiben, Handtarget, Rückruf, Leinenführigkeit)
  • Richtiges Spielen mit dem Welpen
  • Bewegungs- und Koordinationsübungen für einen selbstbewussten Hund
  • Du lernst deinem Hund, sich in spannenden Situationen zurückzunehmen.
  • Mutproben und Stärkung des Selbstvertrauens
  • Sozialisierung und Gewöhnung an andere Hunde, Menschen, Geräusche und Objekte durch das Training an verschiedenen öffentlichen Orten
  • Wir nehmen uns Zeit für deine Fragen – wenn diese den Rahmen des offenen Welpenkurses übersteigen unterstützen wir dich gerne im Einzeltraining.

Der offene Welpenkurs ist keine Welpenspielstunde.
Wir trainieren an öffentlichen Orten, an welchen Leinenpflicht herrscht.
Die Themen wechseln sich laufend ab und werden an die aktuellen Teams angepasst.

Wir empfehlen den Welpen ca. eine Woche im neuen Zuhause ankommen zu lassen und dann ins Gruppentraining einzusteigen. Für ein Einzeltraining kommen wir gerne auch schon vorher zu euch nach Hause.

29 .00
  • 60 Minuten Gruppentraining an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Klagenfurt
  • Einstieg jederzeit möglich – Termine finden das ganze Jahr über statt
  • für alle Hunde ab ca. 8 Wochen
  • Block ist für diese Stunde gültig
    5er Block = 135 € / 10er Block = 255 €
Hundetraining Welpenkurs

Alltagshelden

offenes Gruppentraining – Einstieg jederzeit möglich

Du und dein Hund möchtet auch von Passanten bewundert werden?
Die Grundsignale sollen auch in Gegenwart verlockender Ablenkungen klappen und nicht nur zuhause?
Du wünschst dir, dass dein Hund unterwegs mit dir kooperiert?

Dann herzlich willkommen bei den Alltagshelden!

Freue dich auf abwechslungsreiche, für deinen Alltag nützliche Übungen und viel Spaß für Mensch und Hund!

Die Alltagshelden decken viele Elemente ab:

  • Alltagssicherheit im „echten Leben“
  • Festigung der Grundsignale (Sitz, Platz, Leinenführigkeit, Rückruf, …) unter wechselnden Ablenkungen
  • Beschäftigung und artgerechte Auslastung
  • Stärkung der Beziehung zwischen dir und deinem Hund
  • Viel Spaß an neuen Übungen und Herausforderungen

Du und dein Hund steht erst ganz am Anfang oder seid schon Profis? Super! Wir holen euch da ab wo ihr steht!

Lass deinen Hund zum Helden im Alltag werden – für alle, die regelmäßig oder unregelmäßig dranbleiben wollen – denn wir trainieren im Alltag für den Alltag!

29 .00
  • 60 Minuten Gruppentraining an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Klagenfurt
  • Einstieg jederzeit möglich – Termine finden das ganze Jahr über statt
  • für alle Hunde ab ca. 6 Monaten
  • Block ist für diese Stunde gültig
    5er Block = 135 € / 10er Block = 255 €
Hundeschule Alltagshelden

Social Walk

Mehr als nur spazieren gehen!

offenes Gruppentraining – Einstieg jederzeit möglich

Der Social Walk ist ein geführter Lernspaziergang, bei dem mit verschiedenen Übungen Begegnungssituationen gestellt werden.

Du lernst deinen Hund besser zu beobachten, Situationen richtig einzuschätzen, Distanzen zu wahren und auf die Körpersprache deines Hundes zu achten.
Dein Hund lernt sich in sicherem Abstand zu anderen Hunden mit diesen auseinander zu setzen, wird für erwünschtes Sozialverhalten verstärkt und bekommt somit Sicherheit im Umgang mit anderen Hunden.

Information zur Teilnahme
Um am Social Walk teilzunehmen, muss dein Hund im Abstand von ca. 10 – 15 Metern ansprechbar sein (d.h. er kann Futter nehmen und Signale ausführen)
Ansonsten ist vor der Teilnahme ein Einzeltraining nötig, um die Grundlagen zu erarbeiten, die ihr beim Social Walk dann anwendet.
Ruf uns gerne an und wir sprechen darüber, ob ein Einzeltraining vorher nötig ist.

Die Hunde bleiben die ganze Zeit an der Leine – so können sich alle Teilnehmer mit ihren Hunden sicher fühlen.

29 .00
  • 60 Minuten Gruppentraining an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Klagenfurt
  • Einstieg jederzeit möglich – Termine finden das ganze Jahr über statt
  • für alle Hunde ab ca. 6 Monaten
  • Block ist für diese Stunde gültig
    5er Block = 135 € / 10er Block = 255 €
Hundetraining Social Walk

Spiel, Spaß und Beschäftigung

2 Stunden Workshop

Du möchtest ein bisschen Abwechslung in den Alltag deines Hundes bringen?
Gemeinsames Spielen macht dir Spaß und du suchst nach neuen Ideen und Möglichkeiten?

In diesem Workshop lernst du, wie du mit deinem Vierbeiner eine Menge Freude haben kannst – ganz einfach zum zuhause nachmachen, ohne aufwendiges Zubehör oder Vortraining.

Das erwartet euch:

  • Was ist geeignetes Spiel und Spielzeug
  • Kreative, kostengünstige Ideen zum Selbermachen
  • Dein Hund probiert verschiedene Beschäftigungsideen aus
  • Spiele besonders auch für ängstliche oder wenig selbstbewusste Hunde geeignet

Müde Hunde garantiert!

Nächster Termin: 01.06.2024

50 .00
  • 2 Stunden Workshop in Klagenfurt
  • 20 € Teilnahme ohne Hund
respekTIERt Workshop Spiel, Spaß und Beschäftigung

Rückruf Intensivkurs

geschlossener Kurs: Online Inhalte + 5x Gruppentraining

Kommt nicht, gibts nicht!

Seien wir doch mal ehrlich: dass dein Hund kommt, wenn du ihn rufst, ist wohl eines der wichtigsten Signale überhaupt! Denn nur so, darf er auch mal frei herumflitzen und du kannst dich auf entspannte Spaziergänge freuen.

Mit diesem Kurs erreichst du folgendes:

  • Du baust einen gut funktionierenden Rückruf auf.
  • Du bekommst mehr Kooperation deines Hundes unterwegs.
  • Du kennst gut funktionierende Belohnungsmöglichkeiten für deinen Hund.
  • Du lernst, welche Regeln für den Rückruf gelten, damit dieser gut funktioniert und dies auch so bleibt.
  • Du bekommst Übungen an die Hand, die dir den Alltag erleichtern und deinem Hund das Zurückkommen.

Kursstart: 06.03.2024
Ab 28.02.2024 werden die Online Inhalte für dich freigeschaltet. Du erhältst alle Grundlagen zum Rückruftraining, sowie erste Aufgaben, die du bereits bis zum ersten Gruppentrainingstermin üben kannst.
Am 06.03.2024 beginnt das Gruppentraining.
06.03., 13.03., 20.03., 03.04., 10.04. – jeweils 17:00

175 .00
  • Online Inhalte eine Woche vor Gruppentraining freigeschaltet: Videos zur Ausgangslage und Grundlagen des Rückrufs, Trainingszubehör, unser Training und Aufgaben
  • 5x Gruppentraining á 60 Min in Klagenfurt
  • Inkl. Handouts und Arbeitsblätter im Kundenbereich
Rückruf Intensivkurs

Lockere Leine Intensivkurs

geschlossener Kurs: Online Inhalte + 5x Gruppentraining

Entspannt an der Leine unterwegs

An lockerer Leine zu gehen ist für den Hund eine komplexe Fertigkeit.
Nicht ohne Grund haben viele Mensch-Hunde-Teams bei diesem Thema so ihre Schwierigkeiten.

In diesem Kurs beleuchten wir die Bausteine, die es benötigt, damit dein Hund an lockerer Leine gehen kann. Wir üben in der Gruppe verschiedene neue Fertigkeiten und schaffen Übungssituationen für die locker Leine. Du lernst grundlegende Tools, um die Leinenführigkeit in deinem Alltag zu verbessern.

Mit diesem Kurs erreichst du folgendes:

  • Du baust das Gehen an lockerer Leine sowie ein Transport-Signal (dein Hund geht nahe bei dir) für kurze Strecken auf.
  • Du kennst Übungen, mit denen du für mehr Entspannung auf den Spaziergängen sorgen kannst.
  • Du kennst die Ursachen für die mangelnde Leinenführigkeit und kannst diese beeinflussen.
  • Du kannst deine Spaziergänge mit deinem Hund wieder genießen.

Bedingungen für den Kurs

Achtung: Dies ist kein Kurs für Hunde mit Begegnungsproblemen mit anderen Hunden!
Der Kurs ist etwas für dich, wenn

  • …du die Leinenführigkeit im Alltag verbessern möchtest.
  • …du bereit bist Zeit für das Training zu investieren!
  • …du mit Belohnungen arbeiten möchtest!
  • …du bereit bist ein Brustgeschirr und eine normale Leine zu verwenden. (keine Flexileine)
  • …dein Hund KEIN Problem mit Hundebegegnungen hat! (Wenn doch, dann komm bitte ins Einzeltraining)

Kursstart: 06.03.2024
Ab 28.02.2024 werden die Online Inhalte für dich freigeschaltet. Du erhältst alle Grundlagen zum Leinenführigkeitstraining und zum Leinenhandling.
Am 06.03.2024 beginnt das Gruppentraining.
06.03., 13.03., 20.03., 03.04., 10.04. – jeweils 18:00

175 .00
  • Online Inhalte eine Woche vor Gruppentraining freigeschaltet: Videos zur Ausgangslage und Grundlagen des Leinenführigkeitstrainings, Trainingszubehör, unser Training und Leinenhandling
  • 5x Gruppentraining á 60 Min in Klagenfurt
  • Inkl. Handouts und Arbeitsblätter im Kundenbereich
Lockere Leine Intensivkurs

Häufig gestellte Fragen

Benötige ich ein Einzeltraining oder kann ich gleich ins Gruppentraining starten?

Ein Einzeltraining ist dann sinnvoll, wenn sich die Gründe für das Training im häuslichen Bereich befinden, dein Hund in Anwesenheit anderer Hunde/Menschen zu sehr gestresst ist, er sich draußen nicht konzentrieren kann oder du einfach eine Einzelbetreuung möchtest, die sich ganz auf dich und deinen Hund konzentriert.

Ins Gruppentraining kannst du starten, wenn dein Hund draußen aufmerksam sein kann, Futter annimmt und von der Anwesenheit von anderen Hunden/Menschen nicht zu sehr gestresst ist.

Oft ist es nützlich, vor der Teilnahme am Gruppentraining ein Einzeltraining in Anspruch zu nehmen, um die Basis für das Training in ruhiger Umgebung zu legen. Dies ist aber nicht verpflichtend.

Wenn du dir nicht ganz sicher bist, was das Beste für euch ist – ruf uns gerne an und wir sprechen darüber, was für euch am sinnvollsten ist.

Wo findet das Training statt?

Unsere Gruppentrainings finden an unterschiedlichen öffentlichen Orten in Klagenfurt statt. Wir trainieren im Alltag, für den Alltag.
Die jeweiligen Treffpunkte stehen bei den offenen Gruppenstunden direkt beim Termin dabei. Bei geschlossenen Veranstaltungen werden die genauen Treffpunkte bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Für das Einzeltraining kommen wir gerne direkt zu dir nach Hause oder können uns an einen öffentlichen Ort treffen.

Was benötige ich zum Training mit?

Bitte bringe bei jedem Training folgendes mit:

  • Deinen Hund an Brustgeschirr (idealerweise, wenn ihr noch keines habt, können wir darüber gerne noch sprechen) und einer 3-5 Meter Leine (bitte keine Auszieh- bzw. Rollleine), falls ihr schon habt, gerne auch eine Schleppleine.
  • Eine Futtertasche – in welche du gut hineingreifen kannst und schnell deine Futterstücke rausholen kannst. Schau gerne mal hier rein: Trainingszubehör
  • Ausreichend Futterstücke (normales Trockenfutter, Leckerlis, Wurst, Käse, Futtertube, …) was dein Hund gerne mag! Bringe gerne 2 verschiedenen Wertigkeiten mit! Die Futterstücke sollen ca. erbsengroß sein.
  • Eine Decke – auf die sich dein Hund legen kann – wir legen viel Wert auf Entspannungspausen.
  • Optional einen Clicker (den kannst du dir auch das erste Mal bei uns ausleihen, um zu probieren, ob das für euch etwas ist). Sieh dir hier das Video zum Markesignal – Aufbau und Anwendung an. Zum Video
  • Ein Spielzeug, welches dein Hund gerne mag. (z.B. Tau oder Zergel)
  • Kauartikel, falls dein Hund Unterstützung bei der Entspannung benötigt. (z.B. Ochsenziemer, …)
  • Wasser für deinen Hund

TIPP: Packe dir eine Tasche, welche du immer zu den Trainings mitnimmst!

Dürfen mehrere Menschen am Training teilnehmen?

Natürlich dürfen, sowohl beim Einzeltraining als auch beim Gruppentraining, mehrere Personen dabei sein. So bekommen alle Personen, die mit dem Hund zusammenleben, die Informationen aus erster Hand.
Bei den Übungen bietet es sich an, dass nur eine Person mit dem Hund trainiert, damit der Hund nicht verwirrt wird. Bei der nächsten Übung könnt ihr euch dann auch gerne abwechseln.

Wie viele Mensch-Hunde-Teams nehmen an einer Gruppenstunde teil?

Bei unseren Gruppentrainings nehmen maximal 5 Hunde pro Termin und Trainer teil.

Wofür gilt der 5er oder 10er Block?

Die Blöcke gelten für alle offenen Gruppenstunden. Sie sind auf andere Hunde übertragbar und können nicht auf Einzeltrainings oder geschlossene Angebote umgerechnet werden. Näheres dazu in unseren AGB.

Bis wann kann ich meine Teilnahme stornieren?

Eine Stornierung ist bis 48 Stunden vor dem Termin möglich. Danach können wir den Platz nicht mehr nachbesetzen und verrechnen die gebuchte Stunde. Näheres dazu in unseren AGB.

Ab wann wechsele ich mit meinem Welpen von der Welpengruppe in ein anderes Programm?

Wir besprechen gerne individuell mit dir, ob es für euch schon Sinn macht in ein anderes Programm zu wechseln oder noch ein bisschen länger bei den Welpen zu bleiben.
Die offenen Stunden „Alltagshelden“ sind für alle Hunde ab ca. 6 Monaten.

Gibt es eine Schnupperstunde?

Die offenen Gruppentrainings ermöglichen es, an einzelnen Terminen ohne weitere Verpflichtung teilzunehmen. Du bezahlst lediglich die eine Stunde und kannst gleich aktiv mit deinem Hund teilnehmen. Eigene Schnupperstunden gibt es nicht. Wenn du vorab mit uns sprechen möchtest, freuen wir uns auf deinen Anruf!