Über uns


ueberunsUnsere Philosophie

Das Training mit den Tieren ist auf positiver Bestärkung aufgebaut und beruht auf modernen, ethischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Ein Markersignal (z.B. Clicker, Wort oder Geräusch) verschafft uns dabei einen Vorteil für schnelles und effektives Training.
Methoden die zum Einsatz kommen sind: Shaping, Capturing, Luring und Targeting.

Modernes Hundetraining bedeutet:

  • Fokus auf erwünschte Verhaltensweisen richten
  • Alternativverhalten trainieren
  • Trainingssituation für fehlerfreies Lernen gestalten
  • Verständnis für das Individuum Hund (Bedürfnisse, Motivationsmöglichkeiten, Körpersprache,…)
  • Management als Lösung für unerwünschtes Verhalten
  • Ganzheitliche Betrachtung der Haltungsumstände

 

 

Wir verwenden KEINE Praktiken die Angst oder Schmerzen hervorrufen, sowie Stachel-, Würge- oder Sprühhalsbänder, Schepperdosen oder Wurfdiscs, „Rempler“, Stöße oder Tritte sowie „Dominanzgestiken“ („Alpharolle“ und dergleichen).

 titelbild

Wo sind wir?

Wir trainieren mit unserer Hundeschule an öffentlichen Orten in Klagenfurt - im Alltag, für den Alltag.
Die jeweiligen Treffpunkte erhalten Sie nach der Anmeldung für eine Veranstaltung.

 

ThalerlegendeBild

Bei unseren Veranstaltungen kann man respekTIERt Thaler sammeln.

Zur Thaler-Legende