Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Vortrag "Hundliche Konflikte erkennen und lösen" - Dr. Ute Blaschke-Berthold

Abendvortrag

Hundliche Konflikte erkennen und lösen

Interessenkonflikte zwischen Individuen sind eine unvermeidliche Konsequenz des Lebens in Gruppen oder bei Begegnungen.

Individuen konkurrieren ständig um Nahrung, Fortpflanzungspartner und elterliche Fürsorge.
Aus diesen Konflikten heraus versuchen Tiere, das Verhalten anderer zu ihrem Vorteil zu verändern.
Konflikt hat also etwas mit Konkurrenz, mit der Befriedigung von Bedürfnissen zu tun.

 

  • Verständnis für das Entstehen von Konflikten zwischen Hunden
  • Lernen, schwerere Konflikte im Vorfeld zu vermeiden
  • Lernen, bereits vorhandene Konflikte zu managen
  • Lernen, bereits vorhandene Konflikte zu lösen
  • Lernen, was man keinesfalls tun sollte
  • Besondere Berücksichtigung: Ressourcenverteidigung

 

Zielgruppe:
Hundehalter, Hundetrainer, Verhaltenstherapeuten, Tiertrainer, Tierärzte, Tierheimmitarbeiter, Züchter und alle die sich für modernes Tiertraining interessieren

 

03.05.2019 18:00 - 21:00 
Kosten 50 €

 

Bei alleiniger Anmeldung zum Vortrag ist eine Anzahlung von 15 € fällig, die bei einer Stornierung nicht mehr Rückerstattet wird!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 03.05.2019 18:00
Termin-Ende 03.05.2019 21:00
Einzelpreis 50.00€
Ort SVÖ Klagenfurt